The new normal – Microsoft Whiteboard

Microsoft Whiteboard - the new normal

Microsoft Whiteboard war lange Zeit nicht mehr auf meinem Radar. Ich hatte es als einen eher unwichtigen Teil von Microsoft Teams verworfen, da die Funktionen dort eher rudimentär sind – so dachte ich zumindest. 

Bis ich dann neulich doch die Microsoft Whiteboard App heruntergeladen geladen habe, um ein Meeting vorzubereiten. Und was soll ich sagen, ich war begeistert. 

Im Vergleich zu Skype for Business gibt es immer noch keine Formen und Pfeile, aber der Rest wurde deutlich und äußerst sinnvoll erweitert. Das alles versteckt sich unscheinbar hinter dem „+“.


Microsoft Whiteboard - Powerpoint

Große Auswahl an Möglichkeiten

Wie schon auf dem Screenshot zu erkennen ist, lassen sich jetzt PowerPoint und Word Dokumente sowie PDFs in das jeweilige Whiteboard importieren. Dabei gibt es die Möglichkeit, die jeweiligen Folien bzw. Seiten auszuwählen.

Aufgaben - einfach zuweisen

Einfach Notizen strukturieren

Des weiteren hat Whiteboard jetzt auch Listen (wahlweise sogar zur Nachverfolgung!) zur Auswahl, die Zuweisungen von Aufgaben deutlich vereinfachen.

Wo es früher noch Schwierigkeiten gab Notizen sauber zu sortieren, sorgt jetzt das Notizenraster für Ordnung.


Gewinnbringende Meetings vorbereiten mit Whiteboard

Microsoft Whiteboard Besprechungen

Ein ergiebiges Meeting sollte auch entsprechend gut vorbereitet sein.

Dabei möchte man sich aber möglichst auf die Inhalte konzentrieren und weniger Zeit für die Vorbereitung der Umgebung aufwenden. Hier hilft die neue Vorlagen-Funktion von Microsoft Whiteboard wertvolle Zeit zu sparen.

Dank einer großen Auswahl kann man schnell unterschiedlichste Meetings vorbereiten. Hier zum Beispiel ein Standard Meeting.


Weitere Featuers von Microsoft Whiteboard

Neben der Vorlage für eine effektive Besprechung gibt es noch welche für:

  • Brainstorming
  • Kanban
  • Rückblick / Retro
  • SWOT
  • Projektplanung
  • Projektmeilensteine
  • Problemlösung
  • KWL
  • Wöchentlicher Planer
  • Empathiekarte
  • Persona-Generator

Planen kann so einfach sein

Einfach eine Vorlage auswählen, ein bisschen anpassen oder vorausfüllen und das Meeting kann starten. Und dank der – zumindest gefühlt – wesentlich performanteren Live-Zusammenarbeit mit den Kollegen, steht damit auch einer guten Retro in diesen Social-Distancing Zeiten nichts mehr im Weg.

Remote Collaboration in Microsoft Teams und Microsoft Whiteboard – #thenewnormal.

Seiji Kuwahara SEQUAFY GmbH

Der Fachinformatiker arbeitet seit 1999 in der IT und besitzt einen enormen Erfahrungsschatz bezüglich Microsoft Azure und Microsoft 365. Er ist Co Founder der  SEQUAFY GmbH und übernimmt zudem die technische Projektleitung.